Themen
  • URBAN ART WEEK mit 3-D-Kunst am Potsdamer Platz
  • Ausstellung "No Fotos" von Petra Branke im Culture Pop Studio
  • Herbstliche Gestecke bei blossom by HAUS // KLINIK
  • Weltkindertagsfest am Potsdamer Platz
3-D-Kunst
                                                                                                                       © streetart
Entstehung der Zukunft in 3-D

Wer sich einem bunten Bären stellen oder einen Blick in die "Entstehung der Zukunft" wagen möchte, ist herzlich eingeladen dies ab dem 5. September am und rund um den Potsdamer Platz zu tun. Der Potsdamer Platz steht im Zentrum der URBAN ART WEEK, die vom 05.09. bis zum 12.09. stattfindet und wandelt sich in eine internationale Kunstgalerie.

Ein Highlight der URBAN ART WEEK sind die 3-D-Gemälde der Künstler Ruben Poncia und Victor Puzin. Mit ihren außergewöhnlichen 3-D-Kunstwerken auf Böden und Wänden, zaubern sie optische Täuschungen und ziehen den Beobachter mit in die Tiefe der Bilder. An drei ausgewählten Punkten rund um die Potsdamer Platz Shopping Arkaden kann ihre Kunst bewundert werden: Vor dem Haupteingang der Potsdamer Platz Arkaden "steht" der „Buddy Bär“, auf dem Marlene-Dietrich-Platz kann man in die "Entstehung der Zukunft" eintauchen und wer es etwas pragmatischer mag, schaut in den Arkaden an der "Baustelle" vorbei.

Da es sich um Gemälde handelt, die von Wind und Wetter beeinflusst werden, sollte man es nicht versäumen, bevor das herbstliche Wetter Berlin wieder fest im Griff hat, bei der URBAN ART WEEK vorbeizuschauen.


Street Art
© Petra Branke
"No Fotos" please!

Diesen Satz hat die Fotografin Petra Branke schon oft gehört. Nichtsdestotrotz hat sie ihre Leidenschaft fürs Fotografieren beibehalten und stellt im Rahmen der URBAN ART WEEK zum ersten Mal in einer Einzelausstellung ihre 30 Highlight-Fotos sowie 100 weitere Aufnahmen aus. Unter dem Titel „No Fotos“ präsentiet das Culture Pop Studio in den Potsdamer Platz Shopping Arkaden in Berlin ihre Aufnahmen. 

Die Street Life-Fotografin Petra Branke fängt die Stimmungen der Situationen des Großstadtalltags ein: Einmalige witzige Interaktionen, authentische Fotos aber auch Bilder von Stadtarchitektur in dramatischem Schwarz-Weiß finden den Weg vor ihre Linse. Thematisch ist für jeden etwas dabei. Die Fotos regen zum Staunen, Kopfschütteln, Lachen und Mitfühlen an.  

Auftakt der Ausstellung ist am 7.September. In der Zeit von 18:00 Uhr bis 24:00 Uhr sind Sie herzlich eingeladen vorbeizukommen. Begleitet wird die Vernissage von DJ MK Klaus und den lieblichen Bar-Chicks. Im Anschluss daran können die Fotos noch bis zum 26.09. täglich Montag bis Samstag von 10.00 Uhr bis 21.00 Uhr bewundert werden. Die Ausstellung ist kostenlos.

BLOSSOM
  ©BLOSSOM
Schönheit ist nicht vergänglich

Jedenfalls bei Blumen nicht. Wer sich davon überzeugen möchte kann dies bei Blossom HAUS // KLINIK am südlichen Eingang der Potsdamer Platz Shopping Arkaden tun. Hier werden extravagante und ausgefallene Blumengestecke gezaubert. Das Besondere daran ist, die Blumen sind getrocknet. Kein Gießen mehr, kein Wegwerfen: diese Blumen sind nicht vergänglich.

Blossom by HAUS // KLINIK gestaltet farbenfrohe und elegante Variationen, ob im Glas, als Blumengesteck oder einzeln, die Arrangements von blossom by HAUS // KLINIK sind Unikate.  

Für den kommenden Herbst gibt es auch wieder neue Kreationen von ausgewählten Blumen, die harmonisch zusammengefügt werden und jedem Raum eine ganz besondere Note verleihen. Ob als Geschenk oder für sich selbst – die Blumenarrangements von blossom by HAUS // KLINIK sind einzigartig.

Weltkindertag
                                                                                                                        © Potsdamer Platz
Spiel, Spaß und Basteln

Unter dem Motto „Wir Kinder haben Rechte!“ findet am 22. September 2019 wieder das Weltkindertagsfest des Deutschen Kinderhilfswerkes statt. Der Potsdamer Platz verwandelte sich an diesem Tag zwischen 11:00 und 18:00 Uhr in den größten Spiel- und Abenteuerplatz Berlins. Das Weltkindertagsfest rund um den Potsdamer Platz ist das zentrale Fest zum Weltkindertag in Berlin. 

Mit vielen Mitmach-Aktionen, Malen oder Schminken ist für Groß und Klein etwas dabei. Musikalisch wird das Fest mit zahlreichen Kindermusikgruppen auf einer großen Bühne begleitet. Tanzen, singen, und gemeinsam musizieren wird an diesem Tag großgeschrieben.  
Wer es etwas sportlicher mag, kann bei den zahlreichen Angeboten auf dem Sportareal sein Geschick und seine Kraft testen. Auch für den kleinen Hunger ist gesorgt: Mit zahlreichen Essensständen ist für jeden etwas dabei.


Pressekontakt:

POTSDAMER PLATZ
C/O RUECKERCONSULT GMBH
Wallstr. 16, 10179 Berlin

Telefon: +49 30 2844 987-45
Fax: +49 30 2844 987-99
E-Mail: potsdamerplatz@rueckerconsult.de




Facebook


Instagram


Website




Wenn Sie diesen Newsletter an: marcel.strehle@famefact.com nicht mehr empfangen möchten, können Sie ihn hier abbestellen.